Was ist ein Anschreiben? & Welche Arten von Anschreiben gibt es?

Ein Einführungsschreiben ist ein kurzer, einseitiger Text, der zusammen mit Ihrem Lebenslauf verschickt wird, wenn Sie sich auf eine Stelle bewerben, die befördert wurde.

Anschreiben Hilfe - Was ist ein Anschreiben? & Welche Arten von Anschreiben gibt es?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Lebenslauf an
Arten von Anschreiben

Je nachdem, welche Art von Anschreiben Sie wählen, kann ein Anschreiben dazu beitragen, dass Sie sich bei Ihrer Bewerbung von Ihren Mitbewerbern abheben.

Um ein effektives Anschreiben zu verfassen, sollten Sie Ihre Fähigkeiten und Fachkenntnisse beschreiben und gleichzeitig die für Ihre spezielle Situation bei der Stellensuche erforderlichen Angaben machen.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über:

  • Was ist ein Anschreiben?
  • Was sind die wichtigsten Arten von Anschreiben?
  • Häufig gestellte Fragen zum Thema.
  • Tipps und Ratschläge.

Das Einführungsschreiben soll den Empfänger davon überzeugen, dass Sie ein Treffen verdient haben.

Ein Anschreiben: Was ist das?

Sie schicken ein Anschreiben zusammen mit Ihrem Lebenslauf (traditionell als Deckblatt).

Er unterscheidet sich jedoch von einem Lebenslauf dadurch, dass er speziell für die Stelle, auf die Sie sich bewerben, erstellt wird. So können Sie besondere Qualifikationen hervorheben, von denen Sie glauben, dass sie Sie für die Stelle qualifizieren.

Warum ist ein Anschreiben wichtig?

  • Erläutern Sie die wichtigen Fähigkeiten, Informationen und Erfahrungen, die Sie für diesen speziellen Bereich mitbringen, der veröffentlicht wurde.
  • Zeigt Ihren Vorteil und Ihren starken Drang über die Rolle.
  • Veranlasst, dass weitere Korrespondenz oder ein Umzug erforderlich ist, um den nächsten Schritt im Immatrikulationsverfahren zu machen.

Manager nutzen Einführungsschreiben, um Kandidaten für zugängliche Stellen zu prüfen und herauszufinden, welche Bewerber sie eventuell kennen lernen möchten.

Immer mehr Manager verlangen, dass ein Einführungsschreiben speziell für ihre Stellenausschreibung verfasst wird.

Sie müssen erkennen, inwieweit Ihre Fähigkeiten, Kenntnisse und Erfahrungen mit den Kriterien übereinstimmen, die sie in ihrer Stellenanzeige angegeben haben.

Sie müssen erkennen, wie Sie Ihre bisherigen Begegnungen mit der Möglichkeit verknüpfen können, dass Sie zu einem wichtigen Kollegen in ihrem Unternehmen werden.

Wie Sie ein Anschreiben verfassen, erfahren Sie im folgenden Artikel: Wie Sie ein effektives Anschreiben schreiben

Welche Angaben sollten in einem Anschreiben enthalten sein?

Es gibt einige Dinge, die Sie immer versuchen sollten, in Anschreiben aufzunehmen, auch wenn sie viel weniger formell sind als Lebensläufe.

Im Folgenden finden Sie einige wichtige Punkte, die Sie in Ihrem Anschreiben berücksichtigen sollten:

  • Ihre persönlichen Daten (z.B. Name, Adresse, Telefonnummer)
  • Name des Personalverantwortlichen (wenn Sie ihn haben)
  • wo Sie die Position entdeckt haben
  • Warum Sie für die Stelle qualifiziert sind
  • Was Sie tun können, um dem Unternehmen zu helfen
  • Schlussbemerkungen (einschließlich eines Dankes an den Personalverantwortlichen für seine Zeit)

Styling cv site bietet viele hochwertige Dienste für die Online-Erstellung von Lebensläufen.

Es gibt 4 Arten von Einführungsschreiben, die Sie während der gesamten Dauer Ihrer Beschäftigung verwenden können

Standard-Bewerbungsbriefe

Ein Bewerbungsschreiben wird verfasst, um sich auf eine bestimmte Stelle zu bewerben. Hier finden Sie weitere Tipps zum Einführungsschreiben.

Empfehlungsbriefe

Ein Empfehlungs-Einführungsschreiben wird erstellt, wenn jemand in Ihrem System Sie auf ein mögliches Stellenangebot aufmerksam gemacht hat. In Ihrem Einführungsschreiben wird zuverlässig der Name des Mannes genannt, der Sie auf eine Stelle aufmerksam gemacht hat, und es wird zuverlässig an eine bestimmte Person innerhalb des Unternehmens gerichtet.

Briefe zur Interessenbekundung

Ein Prämienbrief, auch Personalmarketingbrief oder Prospecting-Brief genannt, fragt nach denkbaren Beschäftigungsmöglichkeiten bei einem Unternehmen.

Brief zur Vernetzung

In den Organisationsbriefen bitten Sie um Anleitung und Hilfe bei der Berufsfindung.

Wenn Sie schon einmal mit einem Outplacement-Programm zu tun hatten, werden Sie feststellen, dass diese Art von Einführungsbriefen ein guter Ansatz ist, um ein besseres System für Ihre Arbeitssuche zu entwickeln.

Benötigen Sie Vorlagen für Ihr Anschreiben? Besuchen Sie Anschreiben-Vorlagen

FAQ über "Arten von Anschreiben"

1-Was ist ein Bewerbungsanschreiben?

Ein Anschreiben ist ein Schreiben, das in der Regel einer Bewerbung beiliegt und die Qualifikationen des Bewerbers und sein Interesse an der Stelle zusammenfasst.

2-Wie lang ist ein Anschreiben?

Die Länge eines Anschreibens kann von einer halben bis zu einer ganzen Seite reichen. Idealerweise sollte Ihr Anschreiben zwischen 250 und 400 Wörter oder drei bis sechs Absätze lang sein.

3-Wie beenden Sie ein Anschreiben?

Dankbarkeit ist angebracht. Vergessen Sie nicht, sich für ihre Zeit und ihre Gedanken zu bedanken und verwenden Sie eine förmliche abschließende Anrede wie "Mit freundlichen Grüßen", "Mit freundlichen Grüßen" oder "Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit". Die Worte "Mit freundlichen Grüßen", "Prost" und "Machen Sie's gut" sollten vermieden werden.

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto auf styling cv und nutzen Sie alle Tools, die Ihnen bei der Erstellung Ihres Lebenslaufs und Anschreibens helfen.

Ähnliche Artikel